Outgirl - Die Makandra Kadra

Erde Mitte 21.Jahrhundert:

Wegen Wasserknappheit auf der Erde werden alle Wasserreservate aufs Schärfste bewacht. Der britische Antiquitätenhändler Nick Wellow, der sein Geschäft in Geesthacht betreibt, gerät mit seinem Freund Jamon Delaware in Lebensgefahr als Fremde bei ihm etwas suchen, das sie Makandra Kadra nennen. Verschleppt von den Unbekannten finden sie sich gefesselt an einem Elektrozaum am Stausee Geesthacht wieder, der das Wasserreservat umgibt.
Da taucht die geheimnisvolle Adia auf, bringt die Freunde in ein Haus mit seltsamen Bewohnern und zeigt plötzlich ein sehr starkes Interesse daran, Nicks Geschäft noch einmal zu durchsuchen. Der Fund eines Hautfetzens mit außerirdischen Schriftzeichen verwickelt Nick und Jamon in eine traumatische Odyssee von Intrigen, Entführungen und Wasserschmuggel, die sich bald über Sternenbasen und unbekannte Planeten hinwegzieht.
Ist es möglich, aus diesem Geflecht, die Bedeutung des Fundes herauszufinden? Oder sind die Freunde in eine Falle geraten, aus der es unmöglich ist zu entkommen, um wieder zur Erde zurückzugelangen?

252 Seiten, Taschenbuch, Preis: 8,00 € inkl. Versandkosten
- Restbestand - nur noch über die Autorin erhältlich. -

Login |Sitemap | Datenschutz | Impressum






siltowi.de, www.siltowi.de, Siltowi, Sil Towi, Sternenspringer - Verschlungen vom Universum, Sternenspringer - Illusion der Sehnsucht, Die Chaosnadel, Outgirl - Die Makandrakadra, Silke Wojtowitz, Bücher, Romane, Gedichte, Kurzgeschichten, Rezensionen, Himmlisches, Leseproben, Lesenswertes, Buchmessen, Werke, Sci-Fi, Science Fiction, Tolle Geschichten, Hannes Festessen, Hai-Attacke, Sternenauge Heuschreck, Efeu, Kostbargkeiten, Blättertanz, Weihnachtsmenschen, Engelskunde, Sternzeichen Schutzengel, Schutzengel der Planeten, Fabelhafte Kinderwelt, Danach war alles anders, Abendrot